Fach "Mathematik"

Gymnasium Canisianum

Informationen zu den einzelnen Unterrichtsfächern am Gymnasium Canisianum.
Gymnasium Canisianum
Disselhook 6
59348 Lüdinghausen
Telefon 0 25 91 / 79 98 - 0 Telefax 0 25 91 / 79 98 - 35 E-Mail

Mathematik

Fachvorsitz

  • Martin Köller

Fachkollegium

  • Benedikt Polarczyk
  • Gero Borrmann
  • Jennifer Müller
  • Maria Hellmann
  • Martin Köller
  • Olga Kehm
  • Sarah Bald
  • Ulrich Schweers
  • Ulrike Naber

Dokumente und Links

Hier stellen wir Ihnen einige interessante Dokumente und Downloads sowie Links rund um das Fach Mathematik zur Verfügung.

Dokumente

Dokumente
Datei Größe
Lehrplan Jahrgangsstufe 5 65 kB
Lehrplan Jahrgangsstufe 6 65 kB
Lehrplan Jahrgangsstufe 7 68 kB
Lehrplan Jahrgangsstufe 8 75 kB
Lehrplan Jahrgangsstufe 9 79 kB
Lehrplan Sekundarstufe II 31 kB
Operatoren in Mathematik 20 kB

Links

Das Fach Mathematik im Rahmen des Schulprogramms

Der Beitrag des Faches Mathematik zum Schulprogramm gilt allgemein als wertneutral und scheint von daher wenig geeignet, zur Profilbildung einer privaten Schule christlichen Anspruchs beizutragen. Dennoch kann durch Akzentuierung besonderer Aspekte auch die Mathematik ihren Beitrag zur allgemeinen, in der Präambel des Schulprogramms niedergelegten Zielsetzung leisten:

- Mathematik soll und kann Schülerinnen und Schüler dazu befähigen, ihre Umwelt in unserer von Technik, Wirtschaft und Wissenschaft geprägten Zivilisation besser zu verstehen und damit einem Gefühl der Entfremdung entgegenzuwirken. Gleichzeitig trägt die Mathematik damit auch zur Bewältigung vieler lebenspraktischer Aufgaben des Alltags bei.

- Mathematik am Canisianum will junge Menschen in die Lage versetzen, vermeintliche Sachzwänge und Plausibilitäten zu hinterfragen, sich von herrschenden Wahrnehmungsmustern zu lösen und zu einer möglichst unverstellten Sichtweise ihrer Umwelt zu gelangen.

In diesem Zusammenhang hat auch die spielerisch-entdeckende Seite der Mathematik einen besonderen Stellenwert am Canisianum. Die Mathematik soll Freude daran vermitteln, sich intellektuell anspruchsvollen Herausforderungen um ihrer selbst willen zu stellen.