Fach "Kunst"

Gymnasium Canisianum

Informationen zu den einzelnen Unterrichtsfächern am Gymnasium Canisianum.
Gymnasium Canisianum
Disselhook 6
59348 Lüdinghausen
Telefon 0 25 91 / 79 98 - 0 Telefax 0 25 91 / 79 98 - 35 E-Mail

Kunst

Fachvorsitz

  • Rainer Sockoll

Fachkollegium

  • Claudia Alfers
  • Rainer Sockoll
  • Rolf Gerdzen-Kasper
  • Roswitha Schäfer

Dokumente und Links

Hier stellen wir Ihnen einige interessante Dokumente und Downloads sowie Links rund um das Fach Kunst zur Verfügung.

Dokumente

Dokumente
Datei Größe
Lehrplan Jahrgangsstufe 7 9 kB
Lehrplan Jahrgangsstufe 8 61 kB

Das Fach Kunst im Rahmen des Schulprogramms

Im Fach Kunst geht es vorrangig um die unterschiedlichen Intentionen, Formen und Medien individueller und gesellschaftlicher Kommunikation. Bilder haben in der heutigen Gesellschaft eine beherrschende Bedeutung gewonnen, weil sie schnell verfügbar und allgegenwärtig sind. Sie haben einen wesentlichen Einfluss auf Informations- und Verständigungsprozesse. Im Kunstunterricht ist es daher notwendig, den hier relevanten Wirkungszusammenhang kritisch wahrzunehmen und analytisch zu erfassen. Bildnerische Gestaltungen sollen in ihren vielfältigen Arten im Hinblick auf ihre unterschiedlichen Strukturen und Gestaltungsprozesse nachvollziehbar, durchschaubar und bewertbar gemacht werden. Dabei soll deutlich werden, dass künstlerische Bildzeichen, die in einer Vielfalt existieren, nicht nur der Meinungsbildung und der Verständigung dienen, sondern auch der Sinnesfindung und dem Genuss.
Vor dem Hintergrund unseres Schulprogrammes soll vor allem bei der Bearbeitung von Beispielen aus den verschiedenen Epochen der bildenden Kunst ein christlicher Aspekt Berücksichtigung finden, wobei die bedeutende Rolle der Religion gerade in den Anfängen der Kunstgeschichte kontrovers diskutiert werden soll. Für eine Bearbeitung auch unter christlichem Aspekt eignet sich der Themenbereich Wirklichkeitskonzeptionen in der bildenden Kunst.