Aktuelle Meldungen

Gymnasium Canisianum

Aktuelle Meldungen rund um das Gymnasium Canisianum.
Gymnasium Canisianum - Neue Homepage ab November 2019
Gymnasium Canisianum
Disselhook 6
59348 Lüdinghausen
Telefon 0 25 91 / 79 98 - 0 Telefax 0 25 91 / 79 98 - 35 E-Mail

Viele Pokale und Sportabzeichen am Cani

 Viele Pokale und Sportabzeichen am Cani Schulleiter Michael Dahmen und Sportlehrer Benedikt Polarczyk vom Gymnasium Canisianum waren sich einig, eine ganze Schulstunde den Sportlerinnen und Sportlern für die Siegerehrungen in den Kategorien Sportabzeichen und Stadtfestlauf zu widmen.

Beim diesjährigen Sommersportfest wurde unter anderem das Sportabzeichen in den Einzeldisziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination abgenommen. Klaus Becker vom Kreissportbund stellte fest, dass das Cani sich im Vergleich zum letzten Jahr mit 270 bestandenen Sportabzeichen um fast 70 Sportabzeichen gesteigert hatte (35 in Bronze, 100 in Silber und 135 in Gold). Unterstützt wurde er bei der Verleihung der Abzeichen von Yannick Deinken von der Sparkasse.

Beim diesjährigen Stadtfestlauf hatten die Canisianer fast alles abgeräumt, was es zu holen gab. Vor versammelter Schülerschaft stellte Stadtfestlauforganisator Michael Gerwin fest, dass bis auf eine Ausnahme alle ersten Plätze und oft auch Platz zwei und drei ans Cani gingen. Emilia Hülsbusch (w12), Sophie Roß (w13), Lisa Kollenberg (w14), Julia Sperling (w15), Robert Schüttert (m11), Oscar Buschmann (m12), Vincent Wulfert (m13), Luke Meinke (m14) und Najiar Khalaf Melko (m15) gewannen ihre Läufe souverän. Die große Leistungsdichte spiegelte sich auch in der Schulklassenwertung wider, bei der die 6c, 7a, 8a und 9a ihre Jahrgangswertungen im städtischen Vergleich für sich entscheiden konnten und das Gymnasium somit nur in der Jahrgangsstufe 5 leer ausging. Am Cani gibt es einen großen Sportsgeist, der sich nicht nur durch die Ergebnisse der Besten abbildet. Mit fast 170 Teilnehmern ging die Schule in diesem Jahr beim Stadtfestlauf an den Start